Select Page

Zuallererst müssen Sie das Windows-Disk-Image (ISO-Datei) von der Microsoft-Website abrufen. So laden Sie es herunter: Lassen Sie Windows 10 alles herunterladen und installieren. Dies wird eine Weile dauern, aber es ist ein wichtiger Schritt. Schritt 5: Klicken Sie auf Wählen, um die heruntergeladene ISO-Datei zu finden, unabhängig davon, ob sie sich intern oder auf einem USB-Laufwerk befindet. Next Boot Camp Assistant kann Ihnen sagen, dass es die Treiber-Software für Windows auf den USB-Speicherstick herunterladen wird. Wenn Sie jedoch Windows 7 installieren möchten – das immer noch von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verwendet wird – dann müssen Sie zu den Kompatibilitätstabellen auf der Apple-Website zurückkehren, um die Treibersoftware zu finden, die Sie für Ihren Mac benötigen, und dann die Anweisungen befolgen, um die Treiber auf Ihren USB-Speicherstick zu kopieren. Wenn das Windows-Installationsprogramm abgeschlossen ist, lädt Ihr Mac Windows 10, gefolgt vom Boot Camp-Assistenten. Klicken Sie auf Weiter > Installieren, und Boot Camp Assistant beginnt mit dem Herunterladen und Installieren der erforderlichen Windows-Treiber. Wenn dies erledigt ist, klicken Sie auf Fertig stellen, und Ihr Mac wird neu gestartet und wieder in Windows geladen. Das Erfassen von Windows 10 war noch nie so einfach. Wechseln Sie zum Windows Store, und kaufen Sie eine digitale Kopie, die Sie herunterladen müssen. Laden Sie anschließend dieses Tool herunter, um ein Windows 10-Datenträgerabbild zu erstellen. Sie können auch ein Windows 10-Flashlaufwerk erwerben, das Microsoft an Ihr Home Office liefert.

Dennoch ist Wine eine Möglichkeit, Windows-Anwendungen auf einem Mac auszuführen. Da Sie Windows nicht tatsächlich verwenden müssen, benötigen Sie keine Windows-Lizenz, um Wine verwenden zu können. Es ist völlig kostenlos. Laden Sie einfach Wine oder WineBottler für macOS herunter und sehen Sie, wie gut es für Ihre Anwendung funktioniert. Schritt 7: Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf Installieren. Boot Camp Assistant macht sich jetzt an die Arbeit, um die Windows-Partition zu erstellen und Windows-Support-Software herunterzuladen. Wenn eine Option gegeben wird, wählen Sie immer die ISO-Datei, die zum Download zur Verfügung stehen sollte, auch wenn Sie eine physische Kopie gekauft haben. Die Flash-Laufwerk-Option ist in der Regel zeitaufwändig und unnötig und sollte nur verwendet werden, wenn Sie Kompatibilitätsprobleme mit einem Download haben. Wenn Sie Boot Camp Assistant zum ersten Mal ausführen, werden Sie mit einer Reihe von Optionen aufgefordert. Die erste Option besteht darin, das ISO-Image auszuwählen, das Sie verwenden möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen und navigieren Sie dann zu dem, den Sie erstellt oder heruntergeladen haben.

Dadurch wird Ihre Windows-ISO-Datei auf den USB-Speicherstick kopiert, sodass Sie Windows installieren können. Bevor wir weiter gehen, sollten Sie Ihren Mac sichern. Boot Camp ist sehr stabil, aber alles kann schief gehen, wenn Sie Ihre Festplatte partitionieren, und Sie wollen geschützt werden. Sobald Sie Ihre Kopie von Windows 10 herunterladen – die Vollversion, nicht das Upgrade – können wir den Installationsvorgang beginnen. (Sie können Windows 10 auch auf einem USB-Flash-Laufwerk kaufen.) Wenn Sie Windows 10 auf Ihrem Mac ausführen möchten, können Sie es als “Disk Image”-Datei – manchmal auch als “ISO-Datei” bezeichnet – von der Microsoft-Website herunterladen. Sie können auch ISO-Dateien für Windows 7 und Windows 8.1 herunterladen. Allerdings wurden diese Versionen von Windows ursprünglich auf der Festplatte verkauft, also, wenn Sie immer noch die ursprüngliche Festplatte haben, dann ist es wahrscheinlich schneller, die ISO-Datei mit dem Installationsprogramm auf der Festplatte zu erstellen. Dies ist eigentlich ganz einfach, und Apple deckt diese Option auf seiner Website auch. Sie benötigen eine Windows-Lizenz, um Windows auf einem virtuellen Computer zu installieren.

Wenn Sie bereits über einen Product Key verfügen, können Sie Windows-Installationsmedien kostenlos herunterladen und in einem Programm für virtuelle Maschinen installieren.