Select Page

Ich habe noch nie eine so schlecht Design-Anwendung erlebt… Theoretisch scheint es cool, aber in der Praxis ist es schrecklich. Ich habe versucht, mich in mein Nintendo-Konto einzuloggen und aus irgendeinem Grund brauchte dies. Also bekam ich es, richtete es für beide meine E-Mails ein (das dauerte ewig, war ärgerlich, und ich bekam 2, weil ich mich nicht erinnern konnte, was es war… aber ich war mir sicher, dass es einer von ihnen war) und dann versuchte es zu betreten… Nichts. Versucht, Codes zu sichern. Nichts. Ich ging auf das Konto und setzte es zurück, was ein Schmerz war, und versuchte es erneut. Nichts.

Ich habe mehrere Male von beiden Arten von Codes und buchstäblich Zip versucht. Ich gab auf. Ich wünschte, das wäre das Ende. Aus irgendeinem Grund sind alle meine Konten auf allen Geräten abgemeldet! Es kann daran liegen, dass ich einige Geräte gelöscht habe, die mehrere Wochen Inaktivität besagten, aber die bewirkten Apps waren Google Fotos und E-Mails – Anwendungen, über die sie die Kontrolle haben und die sie bemerken sollten, wenn ich mich auf dem einen oder anderen Gerät kontinuierlich einlogge. Jetzt bin ich stecken, wieder herunterladen, aber viele Tausende von Bildern und Resignieren in Konten. Hurra. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und wir senden Ihnen einen Download-Link . Signatur: 38918a453d07199354f8b19af05ec6562ced5788 Passwörter können vergessen, gestohlen oder kompromittiert werden. Mit Authenticator bietet Ihr Telefon eine zusätzliche Sicherheitsebene zusätzlich zu Ihrer PIN oder Ihrem Fingerabdruck.

. Codes werden für Ihr Konto eindeutig erstellt, wenn Sie sie benötigen. Wenn Sie sich für die Verwendung von Bestätigungscodes entscheiden, werden diese per Sms, Sprachanruf oder unserer mobilen App an Ihr Telefon gesendet. Jeder Code kann nur einmal verwendet werden. Google Authenticator arbeitet mit der 2-Stufen-Überprüfung für Ihr Google-Konto, um eine zusätzliche Sicherheitsebene bei der Anmeldung bereitzustellen. Bei der 2-stufigen Überprüfung erfordert die Anmeldung bei Ihrem Konto sowohl Ihr Passwort als auch einen Bestätigungscode, den Sie mit dieser App generieren können. Nach der Konfiguration können Sie Verifizierungscodes erhalten, ohne dass eine Netzwerk- oder Mobilfunkverbindung erforderlich ist. Zu den Funktionen gehören: Automatische Einrichtung über QR-Code- Unterstützung für mehrere Konten- Unterstützung für zeitbasierte und zählerbasierte CodegenerierungUm Google Authenticator zu verwenden, müssen Sie die 2-Stufige Überprüfung in Ihrem Google-Konto aktivieren. Besuchen Sie www.google.com/2step, um loszulegen. Datei SHA1: bd5291d17e8a451b29f94f57789d776f3618f00f .

Geben Sie Ihren Benutzernamen ein und bestätigen Sie Ihre Anmeldung mit Ihrem Telefon. Es ist so einfach! 2-Schritt-Verifizierung kann helfen, Bösewichte draußen zu halten, auch wenn sie Ihr Passwort haben. Um Google Authenticator auf Ihrem Android-Gerät verwenden zu können, benötigen Sie: Die meisten Menschen haben nur eine Ebene – ihr Passwort – um ihr Konto zu schützen. Mit 2-Schritte-Überprüfung, wenn ein Böser durch Ihre Passwort-Schicht hackt, wird er immer noch Ihr Telefon oder Sicherheitsschlüssel benötigen, um in Ihr Konto zu gelangen. Heutzutage ist es einfach nicht genug, um Ihre Apps mit einem starken Passwort angesichts der ständigen Hacks und Sicherheitsverletzungen auf den größten Web-Dienste zu schützen. Aus diesem Grund ist das zweistufige Verifizierungssystem zu einer unverzichtbaren Abwehrbarriere geworden, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie geschützt sind. Hier erklären wir, worum es geht und wie man es auf beliebten Diensten wie WhatsApp, Facebook und Steam aktiviert. Lesen Sie mehr . Wichtig: Wenn Sie über ein Konto über Ihre Arbeit, Schule oder andere Gruppe verfügen, lässt Ihre Organisation möglicherweise keine 2-Stufige Überprüfung zu. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um sicher zu gehen. Datei SHA1: bc6133e9de6ff4adebd04644fccc4887da681cff Diese App war toll bis 6.4.1 zu diesem Zeitpunkt beschlossen, das Hauptfeature (die Login-Schlüssel) hinter jedem jeweiligen Konto zu verstecken. Anstatt die App zu öffnen, müssen Sie nun ihren Schlüssel in jedes Konto bohren.

Für diejenigen, die jedes Mal auf mehrere Schlüssel zugreifen, wird dies unnötig umständlich. Dies fühlt sich an wie Veränderung um der Veränderung willen, ohne vorherzudenken, wie sich dies auf den Benutzerworkflow auswirken wird.