Select Page

Jede einzelne dieser 5 installiert enfine, da sie dedizierte Vista-Updates sind. In der Tat, in Windows 10 und Windows 8, das Service Pack, wie wir es aus früheren Versionen von Windows kennen, ist im Wesentlichen eine tote Idee. Ähnlich wie Updates auf Ihrem Smartphone fügt Microsoft durch automatisches Patchen ständig wichtige Funktionen hinzu. Wie üblich habe ich Microsofts chaotische, unerträglich verwirrende und unnötig komplizierte Liste von Updates durchgemacht und werde sie hier veröffentlichen. Da einige der Updates des letzten Monats nun auch für Vista veröffentlicht wurden, werde ich eine Notiz neben den im Mai veröffentlichten stellen. In der folgenden Tabelle finden Sie Links, die Sie direkt zu den neuesten Microsoft Windows-Service Packs und wichtigen Updates für jedes Betriebssystem führen. Diese Updates sind kostenlos. Das Plattform-Update für Windows Vista wurde am 27. Oktober 2009 veröffentlicht. Es enthält wichtige neue Komponenten, die mit Windows 7 ausgeliefert wurden, sowie aktualisierte Laufzeitbibliotheken.

[149] [150] Es erfordert Service Pack 2 von Windows Vista oder Windows Server 2008 und wird unter Windows Update als empfohlener Download aufgeführt. Kein einziges dieser Updates für Vista wurde aus irgendeinem Grund für Windows Update veröffentlicht, aber sie wurden von Microsoft zum manuellen Herunterladen und Installieren aufgelistet. Bitte lassen Sie mich wissen, ob sie plötzlich in Ihrem Windows Update-Client angezeigt werden. Nachdem Longhorn im Juli 2005 Windows Vista genannt wurde, wurde ein beispielloses Beta-Testprogramm gestartet, an dem Hunderttausende Freiwillige und Unternehmen beteiligt waren. Im September desselben Jahres begann Microsoft von Juli 2005 bis Februar 2006 mit der Veröffentlichung regelmäßiger Community Technology Previews (CTP) für Betatester. Die erste wurde auf der Microsoft Professional Developers Conference 2005 verteilt und anschließend für Betatester und Microsoft Developer Network-Abonnenten freigegeben. Die folgenden Builds beinhalteten die meisten der geplanten Funktionen für das Endprodukt sowie eine Reihe von Änderungen an der Benutzeroberfläche, die weitgehend auf dem Feedback von Beta-Testern basierten. Windows Vista wurde mit der Veröffentlichung des “Februar CTP”, der am 22. Februar 2006 veröffentlicht wurde, als funktionskomplett angesehen, und ein Großteil der restlichen Arbeit zwischen diesem Build und der endgültigen Version des Produkts konzentrierte sich auf Stabilität, Leistung, Anwendungs- und Treiberkompatibilität sowie Dokumentation. Beta 2, das Ende Mai veröffentlicht wurde, war der erste Build, der über das Kundenvorschauprogramm von Microsoft der öffentlichkeitsfreien Zugänglichmachen zur Verfügung gestellt wurde. Es wurde von über fünf Millionen Menschen heruntergeladen.

Im September und Oktober folgten zwei Release-Kandidaten, die beide einer großen Anzahl von Nutzern zur Verfügung gestellt wurden. [35] Die Group Policy Management Console (GPMC) wurde durch den Gruppenrichtlinienobjekt-Editor ersetzt. Eine aktualisierte herunterladbare Version der Group Policy Management Console wurde kurz nach dem Service Pack veröffentlicht. Vielen Dank für die Windows Update-Informationen für Juni 2017. Die fünf Hauptelemente als Standalone-Installateure wurden meist in Ordnung installiert. Ich verstehe immer noch nicht und weiß nicht, was ich mit den .NET-Updates tun soll. In Bezug auf die Verwendung der eigenständigen Installationsprogramme für die regulären Updates, ich finde weniger Probleme, wenn nach dem Ausführen jedes Installers, CLOSE-Taste zu wählen, nachdem jede Installation des Updates ausgeführt wird; Andernfalls gibt mir meine Maschine/s einen dunklen Bildschirm anstelle eines normalen Herunterfahrens/Neustarts; und in vielen Fällen wird mein Computer oder Computer nicht vor dem Neustart heruntergefahren, und ich muss die Ein-/Aus-Taste drücken und halten, bis die Maschine geschlossen wird, und dann einen neuen Start durchführen. Wenn dann eine “Konfiguration” erforderlich war, werden sie ausgeführt, bevor der Computer den normalen Desktop erreicht. Maxthon Web Browser ist jetzt der beste Browser für Windows Xp und Windows Vista.